Gewinnespiele & Browserspiele

Gewinnspiele im Internet nach wie vor Dubios

Geschrieben am 9. November 2011 – 03:40 | von admin |

Mit den Gewinnspielen im Internet ist es wirklich eine Sache für sich.

Auf der einen Seite werden im Internet mehr als irgendwo anders die grössten Preise versprochen, teilweise sogar in Millionenhöhe. Auf der anderen Seite wird subjektiv gesehen so gut wie nichts ausgezahlt.

Das Problem daran liegt ja ganz klar auf der Hand, es ist zu einfach so zu tun als wären die Gewinne ausgezahlt worden, da niemand auch nur annähernd eine Kontrolle über die 7 Köpfige Hydra der Internetgewinnspiele hat.

Gerade an den aktuellen Gewinnspielen zum neuen iPhone kann man es wieder beispielhaft sehen. Die Gewinnspiele haben mit dem Arbeitstitel de Handys geworben, iPhone 5. Obwohl wir ja jetzt besser wissen, das es genauer das iPhone 4S ist.

Dennoch behaupten die Gewinnspiel Seiten nun, dass sie das iPhone 5 ausgeschüttet haben. Ganz klar eine automatisierte Antwort, welche nicht der Wahrheit entsprechen kann. Repressalien sind dennoch keine zu befürchten für die Betreiber.

Das richtige Plugin installiert für Onlinespiele? Bald nicht mehr …

Geschrieben am 6. Oktober 2011 – 03:28 | von admin |

Wenn man sich noch an die gute alte Zeit erinnert, wo es noch kein Flash gab, da gab es auch noch keine OnlineSpiele.

Scherz beiseite … erstens stimmt das so nicht und zweitens war diese alte Zeit sicher nicht die goldene Zeit der Onlinespiele. Was allerdings sicher stimmt ist das es seit Adobe und Macromedia Flash auf den Markt gebracht haben der Plugin Krieg losgegangen ist.

Schon auf einschlägigen Portal wie Miniclip muss man immer aufpassen, dass man auch ja das neuste Flash Plugin drauf hat. Dann muss man noch immer gucken, dass auch die Berechtigungen für die Flash-Cookies (auch Shared Data genannt) richtig und gross genug sind. Ein anderes Mal braucht man dann das Shockwave Plugin usw.

HTML5 tritt nun mit CSS 3 diesen Terror zu beenden und eine Umgebung zu liefern die ohne Plugins Spiele darstellen kann. Angry Birds hat es schon in einer CSS 3 und HTML5 Version auf den Markt geschafft, wir sind gespannt was die Zukunft zu bieten hat.

Online Einkaufen

Geschrieben am 7. November 2008 – 12:04 | von admin |

Shopping im Internet ist super weil es so wenig Zeit braucht. Es ist so einfach. Man kann ales vergleiche, amn findet die besten Preise, man geht nicht aus dem Haus. Genau deshalb scheint es, dass Frauen nur ungern von dem PC einkaufen. Sie verzichten nicht auf das wahre Erlebniss des Geschäftebummelns. Das zeigt eine Studie die in den Vereinigten Staaten gemacht wurde. Einkaufen ist für Frauen ein soziales Erlebniss, während es für Männer nur Aufwand ist.

Tags: , , ,

Die Videos im Netz

Geschrieben am 6. November 2008 – 11:16 | von admin |

Neben Spielen ist das tollste im Internet: die Online-Videothek. Ich habe es schon immer gehasst zum einem Laden laufen zu müssen, und das um 1 Uhr in der Nacht. Dann ist der Laden zu. Wenn man es schafft ein Video zu hohlen, vergisst man es rechtzeitig wieder zu hohlen, und früher auch es zurückzuspulen. Nun, in der Onlinewelt gibt es diese Probleme nicht mehr. Einfach online gehen, searchen, aussuchen, anclicken, runterladen, Popcorn mampfen. Ich liebe technischen Fortschritt.

Tags: , ,

Grün?

Geschrieben am 5. November 2008 – 14:50 | von admin |

Wieso ist die Xbox 360 grün? Die Frage hat mir heute meine Mutter gestellt. Ich fand es ist eine sehr gute Frage. Grün passt doch eigentlich nicht zu einer Spielekonsole. Sie hätte orange sein sollen. Oder rot. Aber nicht grün. Grün ist Gift und Eiversucht. Ich frage mich echt wie die Leute draufgekommen sind diese Farbe zu benutzen: Tage langes Brainstorming und dann diese Resultat. Haben sie wohl eine Marktstudie dafür gemacht? Wen haben sie das bloss gefragt? Ich warte auf die durchsichtige Variante.

Tags: , ,